Vitamin B1 Behandlung

Oktober 28, 2022

Vitamin B1 als Behandlung – wofür ist das liebe Vitamin gut, welche Funktionen erfüllt es und kann es bei Krankheiten helfen? 

Es ist wichtig, dass wir unseren Körper täglich mit allen notwendigen Vitalstoffen versorgen, damit jegliche Prozesse und Funktionen wie gewohnt verlaufen können. In unserem Vitamin ABC behandeln wir aktuell das Vitamin B1 und möchten uns heute anschauen, bei welchen Erkrankungen und Krankheiten das Vitamin B1 als Behandlung fungieren kann. Wir wünschen Dir viel Freude beim Lesen dieses Artikels und ebenso viel Gesundheit! 

Vitamin B1 als Behandlung bei Bluthochdruck 

Vitamin B1 kann zur Behandlung von verschiedenen Erkrankungen oder körperlichen Beschwerden eingesetzt werden, darunter ebenfalls bei Bluthochdruck. Nachweislich kann das Vitamin B1 den Bluthochdruck im menschlichen Körper regulieren und dazu beitragen, dass betroffene Personen nicht mehr unter den Symptomen leiden müssen. Wodurch entsteht Bluthochdruck? Die Gründe für einen erhöhten Blutdruck können völlig unterschiedlich sein. Verschiedene hormonelle Störungen, Erkrankungen der Nieren, genetische Veranlagungen sowie eine unausgewogene und einseitige Ernährung können dazu beitragen, dass wir unter Bluthochdruck leiden. Ebenfalls kann es sein, dass eine Ernährung, die sehr viel Salz sowie gesättigte Fettsäuren inkludiert, im menschlichen Körper zu einem erhöhten Blutdruck führen kann.

Bitte beachte, dass ebenfalls der Konsum von Alkohol oder auch Tabakprodukten zu vielen schlimmen Krankheiten und körperlichen Beschwerden führen kann, darunter ebenfalls Bluthochdruck. Vitamin B1 kann hierbei als Behandlung fungieren und dazu beitragen, dass  der Blutdruck im Körper gesenkt wird. Vermehrter Stress im Alltag, zu wenig Bewegung sowie verschiedene Störungen beim Fettstoffwechsel sind oftmals ebenfalls ein Grund für Bluthochdruck.

Unterstütze Dein Herz mit Vitamin B1 

Unterstütze Dein Herz mit Vitamin B1
Unterstütze Dein Herz mit Vitamin B1

Da Vitamin B1 unsere Muskulatur sowie unser Nervensystem auf natürliche Art und Weise reguliert und unterstützt, kann ein Mangel an diesem Vitamin zu Beschwerden der Muskulatur führen. Dies betrifft ebenfalls die Herzmuskulatur im menschlichen Körper, weshalb Vitamin B1 auch zur Behandlung für verschiedene Herzprobleme genutzt werden kann. Bitte kontaktiere hierfür jedoch Deine zuständige Ärztin oder Deinen Arzt, um weitere Informationen zu erhalten.

Sofern ein Mangel an Vitamin B1 vorhanden ist, können viele verschiedene Organe darunter leiden. Unter anderem werden ebenfalls Deine Muskeln, Gelenke und Bänder geschwächt sein, sofern Du zu wenig Vitamin B1 über Deine Nahrung aufnimmst. Daher kann Vitamin B1 als Behandlung bei einem Vitaminmangel hilfreich sein und dazu beitragen, dass Dein Körper genügend Vitalstoffe aufnehmen kann. Bitte beachte an dieser Stelle, dass ein Vitaminmangel ebenfalls die Aufnahme anderer Vitamine einschränken kann, weshalb es wichtig ist, seinen Vitaminhaushalt stets Überblick zu behalten.
Dafür kann unser Mikronährstoffanalyse Selbsttest mit Haarprobe für zu Hause hilfreich sein. In unserem Shop findest Du diverse Vitamintests, die Dir Informationen über den Vitaminhaushalt Deines eigenen Körpers mit auf den Weg geben. Anschließend kannst Du unsere personalisierten Nahrungsergänzungsmitteln in Anspruch nehmen und vital sowie fit durch den Alltag schreiten.