• MENSCH

Enzymtest

Alter Preis: 29,90 

  •  Anmeldeformular zum sofort Download
  • Schnelle und einfache Probenentnahme
  • Laborbericht in nur wenigen Tagen online abrufbar
  • Verständliche Ergebnisse – ganz ohne Vorwissen

Du leidest häufig unter Beschwerden wie Unwohlsein, Durchfall, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen oder Müdigkeit?

Auf welche Enzyme testen wir?

Bromelain

Das Enzym Bromelain hat entzündungshemmende und verdauungsfördernde Eigenschaften und wird häufig als Arzneimittel gegen Schwellungen nach Verletzungen oder Operationen eingesetzt. Bromelain wirkt außerdem antithrombotisch.

Papain

Papain trägt dazu bei, dass komplexe Proteine gespaltet, verwertet und verstoffwechselt werden können. Das Enzym unterstützt die Wundheilung und wirkt therapeutisch bei chronischen Entzündungen. Papain kann auch bei Magen- und Darmbeschwerden wie beispielsweise bei Blähungen, Durchfall oder Verstopfungen helfen.

Pepsin

Pepsin ist ein Verdauungsenzym und wird für den Abbau von Proteinen benötigt, die mit der Nahrung aufgenommen werden. Dabei werden Proteine in ihre Grundbausteine, die Aminosäuren, gespalten. Das Enzym unterstützt außerdem das Immunsystem und kann bei Reizdarm und Völlegefühl, Blähungen oder Magenschmerzen helfen.

Tyrosinase

Das kupferhaltige Enzym Tyrosinase ist an der Synthese von Melanin, unser Farbpigment in der Haut, beteiligt. Daher ist es unerlässlich für den Schutz vor UV-Strahlung. Bei Menschen mit Albinismus fehlt das Enzym entweder komplett oder ist nur in geringer Menge vorhanden, wodurch Haut und Haare sehr hell sind.

Wie funktionieren die Tests?

01

Bestelle Deinen Test

Neben dem Enzym Test bieten wir Dir auch eine Vielzahl anderer Tests an - wie den Unverträglichkeitstest oder die Mikronährstoffanalyse. Finde heraus, welcher Test zu Dir passt und bestelle ihn schnell und einfach in unserem Online Shop. Nachdem der Kaufvorgang abgeschlossen wurde, kannst Du direkt mit Deinem persönlichen Test starten.
Zum Warenkorb hinzufügen
02

Anmeldeformular

Dein Anmeldeformular erhältst Du direkt nach Deiner Bestellung. Das Formular kannst Du dann ganz bequem zuhause ausdrucken und ausfüllen. Wir bei Medicross-Labs wollen etwas zur Schonung der Umweltressourcen und der Bewahrung einer lebenswerten Umwelt beitragen - daher haben wir beschlossen, keine Test-Kits mehr zu versenden und dadurch Ressourcen zu sparen.
03

Fragebogen

Mit dem Ausfüllen des Online-Fragebogens kannst Du Deine Anmeldung aktivieren. Als Ident-Nummer verwende bitte Deine persönliche Medicross-Bestellnummer, die Du bei Deiner Bestellung erhalten hast.
04

Probe entnehmen

Der Test wird mittels Haarprobe durchgeführt und die Probe kann ganz ohne ärztliche Hilfe entnommen werden: einfach, diskret und bequem.
05

Versand

Bitte sende das ausgefüllte Formular samt Deiner Ident-Nummer und Haarprobe in einem frankierten Briefumschlag an unser Labor.
06

Ergebnisse erhalten

Unser Labor analysiert Deine Probe und Du erhältst einen detaillierten Laborbericht per E-Mail innerhalb von 10-14 Werktage, den Du ganz bequem von Handy, Tablet oder PC abrufen kannst.
Zum Warenkorb hinzufügen

Der Enzym Test

Rectangle-189

Möchtest Du herausfinden, ob Du ausreichend mit Enzymen versorgt bist?

Enzyme nehmen im Stoffwechsel des Körpers eine wichtige Rolle ein. Ein Mangel an Enzymen äußert sich häufig in Unverträglichkeiten. Beispielsweise gibt es Verdauungsenzyme, die dafür verantwortlich sind, dass unsere Nahrung in ihre Bausteine wie Einfachzucker, Amino- oder Fettsäuren zerlegt wird. 

Rectangle-188

Erste Anzeichen

Unsere Ernährung hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere Stimmung und unsere Lebensqualität. Wenn man häufig an den folgenden Beschwerden leidet, dann ist ein Mangel an bestimmten Enzymen möglich:

  • Müdigkeit
  • Unwohlsein
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Blähungen
  • Völlegefühl
  • Verdauungsprobleme
  • Pigmentstörungen
  • Graue Haare
  • Albinismus
  • Stimmungsschwankungen
  • Depressive Verstimmung
  • Entzündungen
  • Unsicherheit
  • Chronische Magen- und Darmbeschwerden
  • Depression
So geht's

Dein persönliches Testergebnis

enzymtest fuer menschen

Leicht zu verstehen

Wir legen großen Wert darauf, unsere Auswertung mit Deinen persönlichen Ergebnissen höchst informativ und dennoch leicht verständlich aufzubereiten. Unsere innovative Analyse konzentriert sich auf Deine wichtigsten Ergebnisse.

Personalisiert

Mit den gewonnenen Informationen zu Deinem persönlichen Enzym-Status erhältst Du die Möglichkeit, einen Mangel zu entdecken. Dadurch kannst Du Dich wiederum gezielt mit den richtigen Enzymen und Nährstoffen versorgen und Dein Wohlbefinden spürbar verbessern.

Bequem von zuhause durchführbar

Für den Test benötigen wir von Dir nur eine kleine Menge Deiner Haare – so viel wie zwischen Daumen und Zeigefinger passt. Dann muss nur noch das Online-Formular ausgefüllt und samt Briefumschlag und Deiner Haarprobe an unser Labor geschickt werden.

Zum Warenkorb hinzufügen

FAQ - Enzyme

Häufig gestellte Fragen von unseren Kunden

Enzyme sind komplexe Proteine (lange Ketten von Aminosäuren), die vom Körper selbst gebildet werden. Sie kommen in verschiedenen Bereichen des menschlichen Organismus vor und sind an verschiedenen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt. Sie wirken im menschlichen Körper hauptsächlich als “Beschleuniger” (auch Biokatalysator genannt) von biochemischen Reaktionen. Das bedeutet, dass sie Reaktionen beschleunigen, indem sie die notwendige Aktivierungsenergie herabsetzen. Dadurch wird eine (schnellere) Stoffumwandlung möglich.

Für die Verdauung sind spezifische Enzyme wichtig, die in Speichel, Bauchspeicheldrüse, Dünndarmsekret und Magensaft vorkommen. Die wichtigsten Verdauungsenzyme sind: - Lipasen wandeln Fette in Fettsäuren und Glycerin um - Amylasen spalten Kohlenhydrate in Einfachzucker - Proteasen wandeln Proteine in einzelne Aminosäuren um Die Grundbausteine der Nahrung können über die Darmschleimhaut des Dünndarms aufgenommen werden, nachdem sie von den Enzymen in ihre Bausteine gespalten wurden.

Es werden verschiedene Stoffwechselprozesse von Enzymen reguliert wie beispielsweise die Verdauung, die Informationsübertragung oder der Energiestoffwechsel von Zellen. Die Besonderheit an Enzymen ist, dass sie sehr spezifisch ausgerichtet sind. Ein Enzym katalysiert in den meisten Fällen nur eine Reaktion. Enzyme unterstützen unter anderem folgende Prozesse: - Steuerung von Stoffwechsel und Verdauung - Stärkung des Immunsystems - Entgiftung des Körpers - Bekämpfung von Infektionen durch Bakterien und Viren - Verringerung von Entzündungen und Schmerzen - Beschleunigung der Wundheilung - Förderung des Zellwachstums Ein Mangel an Enzymen äußert sich in der Regel in Unverträglichkeiten mit typischen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Depression, Hautveränderungen, Juckreiz, Bluthochdruck oder Blutzuckeranstieg. Häufig treten Nahrungsmittelunverträglichkeiten gegen Laktose, Fruktose oder Histamin auf.

Ein Enzymmangel äußert sich häufig in Nahrungsunverträglichkeiten, auch Intoleranzen genannt. Bekannte Beispiele für Unverträglichkeiten, bei denen Enzyme komplett oder teilweise fehlen, sind Laktose, Fruktose und Histamin. In den vergangenen Jahren stieg die Zahl der diagnostizierten Intoleranzen signifikant an. Ein Enzymmangel kann neben körperlichen Symptomen wie Durchfall oder Blähungen auch psychische Symptome wie Stimmungsschwankungen oder depressive Verstimmungen hervorrufen. Im schlimmsten Fall kann ein Mangel auch zu lebensbedrohlichen Erkrankungen führen.

Unsere Ernährung hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere Stimmung und unsere Lebensqualität. Wenn man häufig an den folgenden Beschwerden leidet, dann ist ein Mangel an bestimmten Enzymen möglich: Körperliche Symptome - Müdigkeit - Unwohlsein - Bauchschmerzen - Durchfall - Blähungen - Völlegefühl - Kopfschmerzen - Pigmentstörungen Psychische Symptome - Stimmungsschwankungen - Ängste - Unsicherheit - Depressive Verstimmung

Eine ausgewogene Versorgung aller Mikronährstoffe ist zum einen für die Gesundheit aber auch für eine gute Leistungsfähigkeit im Sport unentbehrlich. Zu den wichtigsten Mikronährstoffen gehören beispielsweise: Vitamin C, E und B-Carotin B-Vitamine Eisen Magnesium Kalzium Zink Natrium Kalium Eine Unterversorgung an Mikronährstoffen kann bei Sportlern zu verschiedenen Beschwerden führen: Leistungsabfall Erhöhte Infektanfälligkeit Muskelkrämpfe Ausbleibende Trainingsfortschritte Langsame Regeneration Chronische Müdigkeit Erhöhtes Verletzungsrisiko

Vor allem frisches Obst und Gemüse enthalten Enzyme. Vor allem folgende Obstsorten sind besonders enzymhaltig: - Ananas - Mango - Papaya - Kiwi - Äpfel

Enzyme sind häufig Proteine, die von den Zellen eines pflanzlichen und tierischen Organismus gebildet werden können und sie werden in Form von Tabletten, Dragees oder Kapseln eingenommen. Damit Enzyme wirken können, sollte das Enzympräparat magensaftresistent sein. Die Einnahme von Enzymen kann in seltenen Fällen allergische Reaktionen oder eine Magen-Darm-Unverträglichkeit mit Blähungen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall auslösen.

Unsere Tests und Analysen sind für alle Personen gedacht, die aufgrund von Fehl- oder Mangelernährung, Stress, Krankheiten oder Medikamenteneinnahme, Umwelteinflüssen oder aufgrund von bestimmten Symptomen befürchten, dass sie möglicherweise an einem Enzymmangel oder Ungleichgewicht leiden. Mit unserem Enzym Test lässt sich herausfinden, ob ein Mangel an Enzymen besteht. Langfristig kann sich sowohl eine Über- aber auch eine Unterversorgung an Nährstoffen negativ auf Deine Gesundheit auswirken, was zu komplexen Stoffwechselstörungen führen kann.

Bromelain - Das Enzym Bromelain hat entzündungshemmende und verdauungsfördernde Eigenschaften. Papain - Das Enzym Papain unterstützt die Wundheilung und wirkt therapeutisch bei chronischen Entzündungen. Pepsin - Das Enzym unterstützt das Immunsystem und kann bei Reizmagen und Völlegefühl, Blähungen oder Magenschmerzen helfen. Tyrosinase - Das Enzym ist für den Schutz vor UV-Strahlung notwendig.

Die Preise und alle Informationen zu unseren Tests findest Du in unserem Online Shop - Verpasse nicht unsere aktuellen Angebote!

Bestelle Deinen Test Bestelle online und erhalte direkt das Anmeldeformular für Deinen Medicross-Test - bequem für den Selbstausdruck zuhause. Probe entnehmen und versenden Die Probe kann man ganz ohne ärztliche Hilfe entnehmen: einfach, diskret und bequem. Deine Probe sendest Du samt Anmeldeformular direkt per Post an unser Labor. Laborbericht erhalten Unser Labor analysiert Deine Probe und Du erhältst einen detaillierten Laborbericht per E-Mail, den Du ganz bequem von Handy, Tablet oder PC abrufen kannst.

Neben einem Enzym Test bieten wir auch folgende Tests und Analysen an: Mikronährstoffanalyse Unverträglichkeitstest Aminosäuren Test Mineralstoffe Test Vitamin Test Vitamin D3 Test Beauty Test Performance Test

Man kann unseren Test in unserem Online Shop bestellen und ihn dann bequem von zuhause aus durchführen. Deinen Laborbericht wirst Du ganz ohne medizinisches Vorwissen verstehen, denn wir legen großen Wert darauf Deine Analyse leicht verständlich aufzubereiten. Sobald Deine Ergebnisse da sind, kannst Du sie online auf Deinem Computer, Tablet oder Handy abrufen. Nach jeder Bestellung wird eine detaillierte Anleitung zum ausgewählten Test direkt an Deine E-Mail Adresse versandt, die einem Schritt für Schritt erklärt, wie man die Probe für die Analyse entnimmt. Generell gilt, dass man die Probenentnahme diskret, schnell und einfach und ohne medizinisches Fachpersonal durchführen kann. Der Test dient nicht der Diagnose von Krankheiten. Wenn Du unter starken Schmerzen oder Beschwerden leidest, dann konsultiere bitte umgehend einen Arzt.

Hinweis

Aus rechtlichen Gründen müssen wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass weder die Testergebnisse noch der Inhalt auf www.medicross-labs.com als Ersatz für eine professionelle Beratung durch einen Arzt oder eine Ärztin oder eine medizinische Behandlung angesehen werden dürfen. 

Auch dürfen die Informationen nicht dazu verwendet werden, um eigenständig eine Diagnose zu stellen oder als Grund für die Ergreifung medizinischer Maßnahmen, wie bspw. die Selbstmedikation oder das Absetzen laufender Medikamente zu nutzen, ohne zuvor einen Arzt oder eine Ärztin konsultiert zu haben. Nur Ärzte sind dazu berechtigt, eine Diagnose zu stellen.

Wir übernehmen keine Haftung für finanzielle oder persönliche Schäden. Die Kunden sind für ihre eigenen Handlungen verantwortlich. 

Unsere Laborergebnisse der Mikronährstoffanalyse ist so aufgebaut, dass alle Parameter eines Bedarfes in Prozent angeben werden.

Wenn Du an einer Krankheit leidest und/oder Symptome auftreten, dann wende Dich umgehend an Deinen Arzt oder Deine Ärztin.

Alle Produktbilder und Illustrationen dienen als Symbolbilder.